Über uns

Vor mehr als einem Jahrzehnt hat der Wunsch, Pferdesport und Pferdezucht im Norden Deutschlands weiterzuentwickeln und deren Zukunft sicherzustellen, einen Kreis von Reitsport-Enthusiasten zusammengebracht. Mittlerweile engagieren sich weit über 50 Privatpersonen und Unternehmen für die hippologische Sache in Schleswig-Holstein und Hamburg – das Förderkonzept basiert auf den vier Säulen Sport, Zucht, Jugend und Engagement.

 

Im Kern steht eine ganz besondere Faszination: die Beziehung zwischen Mensch und Pferd.

Diese Beziehung ist geprägt von Vertrauen, Verantwortung und Leidenschaft – Attribute, die alle Holsteiner Masters ebenfalls für ihre Unternehmen und sich selbst in Anspruch nehmen. Über eine mannigfaltige Förderung werden diese Werte weitergetragen und bilden das Fundament für die Leistungsfähigkeit und Qualität des Sports und der Zucht. Und so stehen die im Fokus, um die es geht: Mensch und Pferd.


Latest News

  • In diesem Jahr wurden erneut die Mannschaften in den Vereinen in Schleswig-Holstein und Hamburg aufgerufen um sich bei der Holsteiner Master Mannschaftsinitiative zu bewerben. Der Gewinn, ein einheitliche Team Outfit für das Landesturnier und das Landesponyturnier zu gewinnen, kam auch in diesem...

    Mehr erfahren!
  • Vom 19. bis 26. Juli 2017 fliegen die Holsteiner Jungzüchter zur Weltmeisterschaft nach Kanada. In drei Tagen Wettbewerb werden Einzel- und Teamsieger in den Altersklassen 16-18 Jahre und 19-25 Jahre ermittelt. Zwei Tage Sightseeing runden die Reise ab.

    Für die Holsteiner Jungzüchter sind mit dabei:...

    Mehr erfahren!
  • (Waabs) Über eine gelungene Veranstaltung konnte sich der Reitverein Waabs-Langholz freuen. Ein wenig erschöpft aber glücklich über den reibungslosen Verlauf des Turniers und das strahlende Wetter am Wochenende, zeigte sich das ca. 80-köpfige Helferteam des Reitvereins am Sonntagabend. „Wir sind...

    Mehr erfahren!

Holsteiner Masters Reitsportförderung

Wir verlosen exklusive Förderpakete für Turnierveranstalter!