Über uns

Vor mehr als einem Jahrzehnt hat der Wunsch, Pferdesport und Pferdezucht im Norden Deutschlands weiterzuentwickeln und deren Zukunft sicherzustellen, einen Kreis von Reitsport-Enthusiasten zusammengebracht. Mittlerweile engagieren sich weit über 50 Privatpersonen und Unternehmen für die hippologische Sache in Schleswig-Holstein und Hamburg – das Förderkonzept basiert auf den vier Säulen Sport, Zucht, Jugend und Engagement.

 

Im Kern steht eine ganz besondere Faszination: die Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Diese Beziehung ist geprägt von Vertrauen, Verantwortung und Leidenschaft – Attribute, die alle Holsteiner Masters ebenfalls für ihre Unternehmen und sich selbst in Anspruch nehmen. Über eine mannigfaltige Förderung werden diese Werte weitergetragen und bilden das Fundament für die Leistungsfähigkeit und Qualität des Sports und der Zucht. Und so stehen die im Fokus, um die es geht: Mensch und Pferd.


Latest News
  • Es war die zweite von acht Etappen des LVM Cups Springen und Dressur in Schleswig-Holstein und sie sorgte für mindestens sechs strahlende Gesichter. Denn nach Schönberg war nun das Sommerturnier des Rantrumer Reitvereins große Bühne für die jungen Athleten der Leistungsklassen 4 und 5 des...

    Mehr erfahren!
  • Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Reit- und Fahrverein Lensahn e.V. sein großes 50. Schlosspark Reitturnier Güldenstein. Für mehr als 400 Pferde und Ponies ging es in 67 Prüfungen zum großen Reitturnier nach Güldenstein. Zum 50. Jubiläum richtete der Verein sein Pony- und Pferdeturnier...

    Mehr erfahren!
  • (Fehmarn) Der Holsteiner Masters Springcup – die neue vierteilige Serie im Norden – ist vor wenigen Wochen fulminant bei den Tasdorfer Turniertagen gestartet. Nun haben die Topsportler im Parcours bei der nächsten Station Gelegenheit, wertvolle Punkte für das Ranking zu sammeln und zwar beim...

    Mehr erfahren!

Holsteiner Masters Reitsportförderung

Auch in 2018 haben wir exklusive Förderpakete für Turnierveranstalter verlost! Infos finden Sie hier!