• Im vergangenen Jahr riefen die Holsteiner Masters die Mannschaftsinitiative ins Leben. Die Idee: Das Engagement für und im Team sollte belohnt werden. Zu gewinnen gab es einheitliche Team-Outfits für die Auftritte beim Landesturnier und beim Landesponyturnier in Bad Segeberg. Das neue Engagement...

    Mehr erfahren!
  •  

    Die Springpferdechampionate

    Vierjährige

    Überragender Landeschampion der Vierjährigen wurde Catch v. Colman-Calido I (Hans Peter Löding-Hasenkamp, Quarnstedt). Der Hengst der Elmshorner Hengsthaltungs GmbH erfüllte alle ihn in gesetzten Erwartungen. Ebba Johansson setzte ihn souverän in Szene....

    Mehr erfahren!
  • (Kiel) 1990 hat Peter G. Rathmann die Baltic Horse Show in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt als internationales Hallenreitturnier ins Leben gerufen und 27 Jahre erfolgreich veranstaltet. Nun haben wirtschaftliche Veränderungen, die insgesamt schwieriger gewordene Situation im Reitsport und...

    Mehr erfahren!
  • Die Besucher der Holsteiner Pferdetage werden, wie Zuchtleiter Dr. Nissen prophezeit, „ein kleines, aber sehr feines Starterfeld in Elmshorn“ zu sehen bekommen. 56 dreijährige Stuten haben die Zulassung zur diesjährigen Elitestutenschau erhalten. Von Junghengsten abstammende Stuten werden ebenso...

    Mehr erfahren!
  • (Meldorf) Zu Beginn des Jahres 2017 hat die Fördergemeinschaft Holsteiner Masters mit freundlicher Unterstützung des Pferdesportverbandes Schleswig-Holstein und des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg ein neues Projekt ins Leben gerufen: die Holsteiner Masters Reitsportförderung. Die...

    Mehr erfahren!
  • (Lübeck) Im Rahmen der Lübecker Reitertage vom 19. bis 21. Mai fand die zweite Etappe des Holsteiner Masters Jugend Team Cup statt. Siegreich und gleichzeitig fehlerfrei präsentierte sich das Team Knutzen mit Mannschaftsführer Jens Ritters bei der zweiten Etappe in Lübeck. Mit diesem Ergebnis führt...

    Mehr erfahren!
  • (Kiel) Über 120 Freunde, Gäste aus Politik und Wirtschaft und Wegbegleiter waren der Einladung der Holsteiner Masters auf Schloss Bredeneek gefolgt, um die feierliche Übergabe des Meteor-Preises an Breido Graf zu Rantzau zu erleben. Ein emotionaler Abend mit vielen Höhepunkten.

    Die Verleihung begann...

    Mehr erfahren!
  • (Kiel) Am 26. April findet im Schloss Bredeneek in Lehmkuhlen die Meteor-Preisverleihung statt. 2017 wird der Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Breido Graf zu Rantzau, vom schleswig-holsteinischen Innenminister Stefan Studt mit dem Meteor-Preis geehrt.  

    „Ich freue mich und fühle...

    Mehr erfahren!