Die ersten Sieger des LVM Cups sind gekürt

Madita Bruhn mit ihrer Holsteiner Stute Chakira B. (Foto: RathmannVerlag)

(Kiel) Der LVM Cup Springen und Dressur, der vom Landwirtschaftlichen Versicherungsverein Münster (LVM) und der Rathmann Veranstaltungs UG durchgeführt und präsentiert wird, feierte bei strahlenden Sonnenschein und herrlichen, frühsommerlichen Temperaturen seinen Auftakt beim Mai-Turnier des Probsteier Reitervereins in Schönberg. Bei der familiären Veranstaltung haben die ersten sechs Teilnehmer ihr Ticket für das große Finale, das im Rahmen von Holstein International im Oktober in den Holstenhallen von Neumünster ausgetragen wird, gelöst.

Im Springen qualifizieren sich traditionell die besten vier Athleten für das Highlight am Ende der Saison. Die Stilspringprüfung der Klasse L schloss Madita Bruhn vom RuFV Südtondern-Leck mit ihrer Holsteiner Stute Chakira B und der Top-Note 8,6 auf der Spitzenposition ab. Berenike Lucius von der RG Gestüt Heidberg und Curiosa rangierten mit der Wertnote 8,5 knapp dahinter. Die Plätze drei und vier belegten Lea Sommerweiß (RuFV Kropp) und die Holsteiner Stute Ciara und Nina Maria Falkenhayn (RSV Krummesse) mit Lex Caterhan. Die vier jungen Damen können ihren Start bei einem internationalen Turnier in Neumünster damit fest einplanen.

Dasselbe können auch Laura Tank vom RFV Wilhelminenhof Ladelund mit Faeldgärdens Waterlou und Elina Arven Bruch (Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf) mit Rio Bonito tun. Die beiden belegten in der Dressurprüfung der Klasse L* auf Trense die Plätze eins und zwei und sind damit ebenfalls für das Finale des LVM Cups im Oktober qualifiziert. Alle anderen jungen Hoffnungsträger haben nun die Chance, sich die nächsten Finaltickets vom 15. bis 17. Juni beim Turnier in Rantrum zu sichern.

Die Etappen des LVM Cups 2018

04.05.-06.05.2018 Schönberg, Probsteier Reiterverein e.V.
15.06.-17.06.2018 Rantrum, Rantrumer Reitverein e.V.
21.06.-24.06.2018 Fehmarn, Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.
29.06.-01.07.2018 Marne, Reit- u. Fahrverein "Germania" Marne e.V.
20.07.-22.07.2018 Heide, Reit- und Traberclub Ditmarsia e.V.
20.07.-22.07.2018 Ahrensburg, RV Ahrensburg - Ahrensfelde e.V.
03.08.-05.08.2018 Klausdorf, RV Dobersdorf Schönkirchen u.Umg. e.V.
11.08.-12.08.2018 Kosel, Koseler Reitverein e.V.
25.10.-28.10.2018 FINALE, CSI Holstein International – Holstenhallen Neumünster