Holsteiner Masters Reitsportförderung - auf geht's zur nächsten Etappe beim RV Tangstedt e.V.

Auf die Sieger wartet ein tolles Holsteiner Masters-Ehrenpreispaket. (Foto: A. Haltenhof/PSH)

Am kommenden Wochenende vom 13. bis 14. Oktober findet im Reitstall Peters in Norderstedt-Glashütte das Hausturnier des RV Tangstedt statt. Gleichzeitig geht damit auch die Holsteiner Masters Reitsportförderung in eine neue Runde. Bei der siebten Station steuert unsere Fördergemeinschaft nicht nur einen Geldbetrag bei, sondern vergibt auch noch ein schickes Ehrenpreispaket von unseren Partnern PIKEUR, Derby Pferdefutter und der Peer Span GmbH.

Zu diesem Turnier, das nun im dritten Jahr stattfindet, liegen stolze 500 Nennungen vor. Dank einer ansprechenden Ausschreibung können die Reiter in 14 unterschiedlichen Prüfungen Turniererfahrungen sammeln. Angefangen bei den ganz Kleinen mit dem Führzügel-Wettbewerb, über einen Dressur-Mannschaftswettbewerb, bis hin zu Dressur- und Springprüfungen der Klasse L ist für jeden etwas dabei.

Die Vorbereitungen für dieses Turnier laufen bereits seit mehreren Wochen auf Hochtouren. Bei bestem Wetter wurden die Sprünge neu hergerichtet und gestrichen. Sponsoren wurden gesucht und gefunden, so dass hierdurch tolle Preise für die jeweiligen Platzierten organisiert werden konnten. In der Stallgemeinschaft wurden für die Siegerkränze Brötchen und Äpfel gesammelt. Binnen weniger Tage war die Helferliste für beide Tage gefüllt. Jeder im Stall packt mit an, auch wenn er nicht auf der Liste steht, wodurch ein wunderbares Turnier bevorsteht. Nebenbei wird noch fleißig für die bevorstehenden Prüfungen trainiert und auch hier wird besprochen, was noch zu erledigen ist. Multitasking eben.

Wir freuen uns auf das kommende Wochenende bei hoffentlich schönem Wetter auf spannende Prüfungen im Reitstall Peters in Norderstedt-Glashütte.